Projekt Gesundheitskommunikation

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /mnt/web013/c2/37/5617237/htdocs/includes/unicode.inc on line 311.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /mnt/web013/c2/37/5617237/htdocs/includes/unicode.inc on line 311.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /mnt/web013/c2/37/5617237/htdocs/includes/unicode.inc on line 311.

 

Dieses Projekt fand im Rahmen des Audi Kolloquiums mit dem Thema  „ Gutes  tun und darüber reden  -  Wie kommuniziert man „Gesundheit“ erfolgreich?“ statt.

 

Menschen werden immer gesundheitsbewusster und verbinden bestimmte Gefühle und Assoziationen mit dem Begriff „Gesundheit“.

Doch wie wird Gesundheit heute in den Medien kommuniziert und wie ist die Wahrnehmung der „Konsumenten“?

 

Gesundheitskommunikation innerhalb und außerhalb der Gesundheitsbranche wurde hier analysiert  und auch an der Nahrungsmittelindustrie untersucht und erläutert.

Hierfür wurde eine empirischen Untersuchung von  500 Einwohnern in Ingolstadt  durchgeführt welche Prof. Raab dann im Audi Kolloquium darstellte, zum Beispiel wie unterschiedliche Merkmale der Kommunikation wirken und ob es eventuell Abweichungen in der Wahrnehmung bei verschiedenen Bevölkerungsgruppen gibt.

 

In einem Fazit arbeiteten der Kurs und Frau Raab die Erfolgsfaktoren der Kommunikation von Gesundheitsleistungen heraus, die wiederum auch für das betriebliche Gesundheitsmanagement von Unternehmen für Mitarbeiter genutzt werden können.